Biotech-Labor

Durchgeführt von Science Bridge e.V.

Chat-Corner und „Gentechnik für Anfänger“
Neben dem Gentech-Zelt gibt es eine Chat-Corner, wo ihr mit dem Team von Science Bridge und dem Gläsernen Labor über Gentechnik, CRISPR-Cas, Zukunftsvisionen und ethische Fragen reden könnt. Gleichzeitig gibt es ein paar kleine Experimente wie z.B. die Isolierung der eigenen DNA und ein Test ob man ein Geschmacksmutant ist. Was ist eine Gelelektrophorese und wozu braucht man eine Pipette? Kann man alles in der Chat-Corner erfahren und ausprobieren!

* Bei dem Titel sind wir flexibel! „Mitmach-Experimente“ kam uns zu langweilig vor, andere Ideen sind willkommen!
Wir sind uns nicht einig, ob es „die Chat-Corner“ oder „das Chat-Corner“ heißen soll – entscheidet ihr das!

Moskitos oder Malaria – das ist hier die Frage!
Soll man mit gentechnischen Methoden die Malariamücke ausrotten, um mehr als eine Million Todesopfer pro Jahr zu vermeiden? Oder führen Eingriffe in das Ökosystem zu einer noch größeren Katastrophe? In einem Planspiel diskutieren wir mit euch dieses kontroverse Thema aus der Sicht von Wissenschaftlern, Umweltschützern, Ärzten, Ökologen und Betroffenen. Und wir erklären natürlich, wie eine Ausrottung funktionieren könnte.

Selbst mal CRISPRn
Im Gentech-Zelt von CRISPR-Whisper geht es richtig zur Sache! Hier wird ein einfaches, aber echtes Experiment zur Genomveränderung unter fachlicher Anleitung durchgeführt: wir machen aus blauen Bakterien weiße! Keine Sorge - das ist auch für Laien verständlich! 
Gentechnik kann man nicht „mal eben so“ machen, ihr müsst schon 4-5 Stunden Zeit mitbringen! Und danach könnt ihr noch immer kein CRISPR-Labor in der eigenen Küche aufbauen und euch dicke Muskeln, lila Augen oder besonders kluge Kinder machen! Aber ihr lernt schon sehr viel und bekommt auf jeden Fall Verständnis dafür, was geht und was nicht geht! Und wer Lust hat, kann danach noch mit uns in der Chat-Corner plaudern oder fachsimpeln.

Survival Camp / Katastrohenschutz

Durchgeführt von Survicamp

Survival

Ofen Bau & backen
Feuer machen mit Survival Methoden
Trinkwasser Gewinnung
Bogen schießen (4 h pro Tag)
Bush Crafting (Primitive Holzbearbeitung)  
Schluchten überqueren mit Dülfersitz und Prusik 

Krisenvorsorge zwischen Konservendose & Schrotflinte: Wie sieht die Realität aus?
Ist es sinnvoll, private Krisenvorsorge zu betreiben?

Welche Hilfe kann ich im Krisenfall erwarten, welche nicht?
Wie ist der Katastrophenschutz in Deutschland aufgebaut?
Wie fange ich an, selbst vorzusorgen?

 

Was tun beim Blackout?
Was ist so schlimm am Krisen-Szenario Blackout?
Welche Vorbereitungen sind sinnvoll und verhältnismäßig?
Wie erzeuge ich Trinkwasser und Strom?

Endzeit-Outfit

Durchgeführt von Fräulein König

Wer hat heutzutage noch Zeit, sich mit der Kleidungsfrage in einer postapokalyptischen Welt auseinanderzusetzen?

 

Unter Anleitung und den ausgewählten Kleidungsstücken von Fräulein König, fällt dir die Gestaltung deines Endzeit-Outfits sicher leicht und du musst dir keine Sorgen mehr machen, was du trägst, wenn der Weltuntergang doch einmal vor der Tür stehen sollte.

Also komm vorbei, werde kreative und schneider dir dein eigenes Endzeit-Outfit.

Astronautenführerschein

(für Kinder von 6-13 J.)

Durchgeführt von Horizontereignis

Nach einem Asteroideneinschlag, verdunkelt sich die Sonne und die Menschheit steht vor neuen Herausforderung…wir brauchen viele neue Astronauten um das Leben der Menschheit zu sichern. Optische Täuschungen (es ist nicht alles wie es auf den ersten Blick erscheint) Tastsinn (wichtig in der Dunkeheit des Universums) Robotik (erkunde den Mars mit Robotern) Raumschiffreparatur (feinmotorik Instandsetzung der Rakete) nach „bestehen“der einzelnen Stationen lässt jedes Kind seine eigene Rakete starten.

Diese Website wurde mit dem Homepage-Baukasten von
.com
erstellt. Erstellen Sie Ihre Website noch heute.
Gleich loslegen